| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Whatsapp Kontakte -> Chat, Flirt suchen & finden: Für Sie und Ihn, für Hetro, Gay, oder Lesbisch - Kostenlose Kontakte finden
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

WhatsApp verschenkt
 1
 1
20.08.16 18:12
Administrator 

Administrator

20.08.16 18:12
Administrator 

Administrator

WhatsApp verschenkt

Kann man WhatsApp verschenken? Erstmal die kurze Antwort: ja, das ist
möglich. Wie funktioniert das genau? Nehmen wir an, Sie haben einen
Bruder, der WhatsApp auf seinem iPhone benutzt. Und nun bekommen Sie
selbst ein leeres iPhone geschenkt. Und nun möchten Sie das so
organisieren, selbstverständlich mit der Erlaubnis vom Bruder, dass der
Bruder Ihnen WhatsApp "schenkt". Was ist dafür zu tun? Sie gehen ins
Internet auf die Seite vom AppStore. Dort werden Sie einen Button finden
mit der Aufschrift "App verschenken". Klicken Sie auf diesen Button und
folgen Sie den Anweisungen. Und schon kann das Tool übertragen werden.
Sie sollten sich nur vor der Schenkaktion die Emailadressen und die
Benutzernamen auf einen Zettel schreiben, denn bei solchen Transaktionen
sollte man immer konzentriert sein, weil sonst die App ganz woanders
landet. Falls das mit dem AppStore nicht geht und nicht klappen sollte,
gibt es auch noch andere Möglichkeiten. Etwas kompliziert, aber es geht
auch über iTunes. Und noch eine weitere Möglichkeit gibt es, wenn Sie
recherchieren, werden Sie bestimmt auch noch andere Wege finden - gehen
Sie auf die Homepage von Amazon. Denn dort werden Sie in der richtigen
Rubrik auch diesen Service bekommen.

 1
 1
verschenken   übertragen   verschenkt   kompliziert   Benutzernamen   Schenkaktion   funktioniert   Möglichkeit   Transaktionen   organisieren   Aufschrift   selbstverständlich   WhatsApp   konzentriert   schreiben   Emailadressen   AppStore   recherchieren   Möglichkeiten   Anweisungen