| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Whatsapp Kontakte -> Chat, Flirt suchen & finden: Für Sie und Ihn, für Hetro, Gay, oder Lesbisch - Kostenlose Kontakte finden
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

+++ Anschläge in Brüssel +++: Behörden-Pannen: Polizisten kommunizierten ... - FOCUS Online
 1
 1
30.03.16 17:43
loddaaa 

Moderator

30.03.16 17:43
loddaaa 

Moderator

+++ Anschläge in Brüssel +++: Behörden-Pannen: Polizisten kommunizierten ... - FOCUS Online

FOCUS Online+++ Anschläge in Brüssel +++: Behörden-Pannen: Polizisten kommunizierten ...FOCUS OnlineBehörden-Pannen in Brüssel: Polizei kommunizierte offenbar per Whatsapp. Mittwoch, 30. März, 15.52 Uhr: Den belgischen Behörden sind während der Terrorermittlungen zwischen den Anschlägen in Paris und denen in Brüssel in der vergangenen Woche ...und weitere »

Quelle: http://news.google.com/news/url?sa=t&fd=R&ct2=de&usg=AFQjCNHdKp-J7ECa7PQ7fF9xJFauL_PcYw&clid=c3a7d30bb8a4878e06b80cf16b898331&cid=52779846544619&ei=EvT7VpCMFoKM1AaHiYzgAQ&url=http://www.focus.de/politik/ausland/behoerden-pannen-polizisten-kommunizierten-offenbar-per-whatsapp_id_5394626.html

Werbung
 1
 1
kommunizierte   Behörden-Pannen   sa=t&fd=R&ct2=de&usg=AFQjCNHdKp-J7ECa7PQ7fF9xJFauL   Woche    Whatsapp   kommunizierten   Brüssel   zwischen   Anschlägen   behoerden-pannen-polizisten-kommunizierten-offenbar-per-whatsapp   weitere    OnlineBehörden-Pannen   PcYw&clid=c3a7d30bb8a4878e06b80cf16b898331&cid=52779846544619&ei=EvT7VpCMFoKM1AaHiYzgAQ&url=http   vergangenen   Behörden   Anschläge   Terrorermittlungen   belgischen   offenbar   Polizisten