| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Whatsapp Kontakte -> Chat, Flirt suchen & finden: Für Sie und Ihn, für Hetro, Gay, oder Lesbisch - Kostenlose Kontakte finden
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Spezielle WhatsApp Handyverträge
 1
 1
19.06.16 11:51
Administrator 

Administrator

19.06.16 11:51
Administrator 

Administrator

Spezielle WhatsApp Handyverträge

Sie sind ganz neu. Vielleicht noch auf einem fremden Schulhof. Zum Geburtstag gabs ein neues Handy mit WhatsApp Tools. Und nun ist die Frage, da Telefonieren Geld kostet: welchen Tarif soll der WhatsApp-Kunde nehmen? Um die Frage kurz zu beantworten: in keinem Fall einen Tarif für Geschäftsleute oder Telefonierer. Denn ein WhatsApp-Kontakt erzeugt einen anderen Datenfluss zum Provider als Sprache. Wenn Sie jetzt also eine Verbraucherzeitschrift kaufen und
WhatsApp nicht nur einmal im Monat benutzen wollen, sondern jeden Tag, dann gehen Sie auch gleich in der Verbraucherzeitschrift in die Rubrik "WhatsApp" und lesen Sie dort nach. Denn jeder Provider, egal ob Telekom oder ein kleiner Provider im Ausland, berechnet Ihnen seine Unkosten.

Und wenn Sie jetzt mit uns in der Rubrik "Spezielle WhatsApp Mobilfunk-Tarife" gehen, dann werden Sie zuerst sehen, dass zwischen Flatrate und Verbindungspreisen die erste grosse Unterscheidung auftritt. Rechnen Sie mit Papier und Stift einfach aus, ob eine Flatrate für Sie sich lohnt, und ob die Datendrosselung, die in vielen Flatrate-Verträgen dabei ist, für Sie ausreicht. Wie berechnet man als totaler Laie, der noch nie ein Handy oder einen Computer in der Hand hatte, den idealen WhatsApp-Tarif?

Und nun sitzen Sie beim Provider im Büro, und der fragt Sie nach Datenbedarf. Die Antwort ist ganz einfach: eine Minute Film kostet ungefähr so viel wie 5 Stunden mit der Freundin reden. Das heisst, nur die Videos erzeugen Kosten. Sprache und SMS kann man vernachlässigen. Und jetzt überlegen Sie einfach, wie viele Stunden Sie im letzten Monat Fernseh geguckt haben, oder im Theater Kino waren, und das ist Ihr Bedarf. Nehmen wir an, Sie schauen zweimal in der Woche
2 Stunden Filme, und nun statt DVDs zu kaufen, kommen die Filme von Ihren Kumpels - der Datenbedarf ist ungefähr gleich. Denn Sie werden auch in Zukunft 40 Stunden die Woche arbeiten, und ein Stundenkontingent für Computerspiele, Filme und Musik haben.

Werbung
 1
 1
Flatrate-Verträgen   Handyverträge   Stundenkontingent   beantworten   Mobilfunk-Tarife   Provider   WhatsApp-Tarif   Datendrosselung   Telefonierer   Telefonieren   WhatsApp-Kontakt   Unterscheidung   Verbindungspreisen   WhatsApp-Kunde   WhatsApp   vernachlässigen   Datenbedarf   Geschäftsleute   Verbraucherzeitschrift   Computerspiele