| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Whatsapp Kontakte -> Chat, Flirt suchen & finden: Für Sie und Ihn, für Hetro, Gay, oder Lesbisch - Kostenlose Kontakte finden
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Spezielle WhatsApp Smartphones
 1
 1
19.06.16 11:48
Administrator 

Administrator

19.06.16 11:48
Administrator 

Administrator

Spezielle WhatsApp Smartphones

Eigentlich ist WhatsApp eine Software wie GIMP oder Open Office, aber trotzdem wollen wir hier die Frage aufwerfen: funktioniert WhatsApp auf jedem Handy oder auf jedem Tablet oder auf jedem Smartphone. Die Antwort ist: jein. Deswegen beschäftigen wir uns hiermit. Denn im Prinzip ist WhatsApp auf jeder Maschine, die ins Internet kann zu nutzen. Wir haben extra das Wort "Maschine" gewählt, damit Sie auch Fahrrad und Porsche assoziieren. Und auf WhatsApp übertragen heisst das - der Kumpel hat mit seinem Smartphone totale Freude an WhatsApp und Sie brechen sich die Finger ab, bis Sie endlich eine Message rausquetschen. Weil der Kumpel hat, weil er eine Freundin hat im Kaufhaus, extra ein Handy für WhatsApp verlangt.

Was können Smartphones, die sehr gut mit der Android Software WhatsApp zurechtkommen? Der erste Punkt ist, dass Ihr Smartphone aktuelle Videosoftware beinhaltet. Eine kurze Erklärung: ein alter Mediaplayer auf WIN 95 kann "wmv-Videos" zeigen. Aber bei MP4 oder Flash-Videos wird der Mediaplayer zusammenbrechen. Deswegen ist die Forderung Nr. 1, wenn Sie ein neues Smartphone kaufen: sind Audio und Video Programme topaktuell? Weil Ihre Freunde auch die neuen Versionen verschicken, und kein altes wmv.

Das zweite Problem mit den Smartphones, die bei WhatsApp zicken, ist die Tastatur. Deswegen brauchen Sie unbedingt richtige Tastaturtreiber. Nutzen Sie zum Beispiel die Tastatursimulation SwiftKey, dann haben Sie leichten Zugang zu WhatsApp-Texten. SwiftKey ist kostenlos und damit können Sie auch komplexe Texte eingeben. WhatsApp wurde für Android entwickelt. Deswegen sollten Sie eigentlich kein Apple Handy kaufen. Ausserdem wird ein Windows Handy auch möglicherweise Probleme machen. Sagen Sie also dem Verkäufer, vor allem wenn Sie sich mit Software nicht auskennen, dass das neue Smartphone mit Android betrieben werden sollte, weil Sie WhatsApp nutzen wollen.

Werbung
 1
 1
WhatsApp-Texten   verschicken   Smartphone   Tastatursimulation   WhatsApp   Flash-Videos   beschäftigen   möglicherweise   übertragen   Mediaplayer   Tastaturtreiber   rausquetschen   zurechtkommen   assoziieren   Videosoftware   zusammenbrechen   Smartphones   Eigentlich   funktioniert   Deswegen