| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Whatsapp Kontakte -> Chat, Flirt suchen & finden: Für Sie und Ihn, für Hetro, Gay, oder Lesbisch - Kostenlose Kontakte finden
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

WhatsApp nutzen
 1
 1
12.08.16 16:24
Administrator 

Administrator

12.08.16 16:24
Administrator 

Administrator

WhatsApp nutzen

WhatsApp kann jeder Smartphonebenutzer auf der Welt benutzen. Und ist
WhatsApp die bessere Alternative zur SMS. Kostenlos kann jeder
Smartphonebesitzer mit Android auf seinem Handy WhatsApp benutzen.
Inzwischen können Sie auch mit anderen Geräten User von WhatsApp werden.
Wie ist denn WhatsApp zu nutzen im Alltag? Fangen wir erstmal mit dem
täglichen Kommunizieren an. Sie müssen nur am Morgen auf Ihr
WhatsApp-Tool schauen und die eingegangenen Nachrichten beantworten. Das
geht schneller und einfacher als mit SMS oder einem Anrufbeantworter.
Natürlich wollen Sie auch selbst Kontakte aufbauen. Dazu können Sie
entweder eine Nachricht an einen unbekannten Teilnehmer schicken, oder
Sie gehen auf Ihre Kontaktliste und senden Nachrichten an Ihre Freunde.
WhatsApp ist sozusagen die Schulverwaltung für eine Schule, nur ist die
Schule in diesem Fall der Kontakt mit Ihren Mitmenschen. Nie wird Ihnen
nun eine Nachricht verlorengehen, denn WhatsApp speichert alle ein- und
ausgehenden Botschaften ab. Und viel einfacher als mit einem Briefkasten
oder einem Anrufbeantworter haben Sie einen Überblick über Ihre tägliche
Korrespondenz. Selbstverständlich können oder könnten Sie auch alle
Emails, die Sie über WhatsApp von Ihrer Tante Berta empfangen, auch ganz
bequem ausdrucken. So unglaublich es klingt - dieses kleine Gerät,
genannt Smartphone, könnte Ihre Kontakte zu mehr als 10.000 Menschen
verwalten, und sind diese ohne Probleme mit WhatsApp zu nutzen.

Werbung
 1
 1
Botschaften   beantworten   Smartphonebesitzer   Alternative   Kommunizieren   verlorengehen   Anrufbeantworter   Schulverwaltung   Nachrichten   Briefkasten   Kontaktliste   Mitmenschen   WhatsApp   WhatsApp-Tool   unbekannten   Smartphonebenutzer   eingegangenen   ausgehenden   Selbstverständlich   Korrespondenz